Start History

Bim Bam History

Knut Boch Als Knut Boch im Jahre 1988 die Idee hatte, mit gebrauchten Musikinstrumenten zu handeln, war es seine große Erfahrung als Musiker, mit der er seine Kunden begeisterte und sich so einen guten Namen in Freiburg machte.

Er spielte bereits seit vielen Jahren Bass in verschiedenen Bands und gehört zum Urgestein der Freiburger Rockmusik-Szene. Bereits in den sechziger Jahren war er mit der Band „The-G-Men“ sehr populär.

Als erstes Instrument wurde eine alte Klarinette in Kommission  genommen. Bereits nach wenigen Wochen füllte sich der Laden mit Gitarren, Keyboards, Schlagzeugen, Verstärkern, Lautsprecherboxen, Trompeten und Mischpulten, und es wurde Zeit, sich nach größeren Räumen umzusehen.

Heute befindet sich der Laden im stilvollen Altbau nahe der Freiburger Innenstadt. Sie finden hier ein reichhaltiges Angebot an Instrumenten und Geräten für den Rock- und Pop-Bereich. Aber auch klassische Instrumente, Akkordeone und Blasinstrumente warten  auf Sie.


Auch das Angebot von neuen Instrumenten wurde und wird immer weiter ausgebaut.

So können wir Ihnen, vor allem bei den Gitarren, eine große Auswahl an attraktiven Instrumenten verschiedener Preisgruppen anbieten.

Bis heute ist Knut Boch (leader of the pack) seiner großen Leidenschaft, der Musik, treu geblieben, und spielt noch immer mit seinen Freunden in der Band „The-G-Men“ (siehe Link).

Ihr bim bam team